Beratung auf Spendenbasis

Durch meine Erfahrung in Meditation und Coaching ist es mir gelungen auch einige meiner eigenen Stärken herauszufinden.

Eine davon ist es aktiv zuzuhören und eine weitere ist mein zuweilen recht analytischer Verstand gepaart mit einem offenen Herzen. Mein aktueller Plan ist es mich in Richtung Life Coaching hin zu entwickeln und ich bilde mich derzeit in dieser Richtung weiter. Doch alle gute Bildung ist vergebens, wenn diese nicht an der Praxis erforscht, erprobt und geprüft wird.

Somit will ich im Raum Berlin Life-Coachinggespräche und Reiki auf Spendenbasis anbieten. Ich befinde mich derzeit in Berlin und kann Hausbesuche machen, würde dann aber gerne zumindest die Fahrtkosten von der Spende abgedeckt wissen wollen.

 

Philosofernweh-treffen

Ich würde gerne einen kleinen Gesprächskreis zu Philosofernweh-Themen in Berlin ins Leben rufen. Ich stelle mir dabei ein gemütliches Beieinandersitzen vor bei dem Abends in einer Kneipe wenigstens ein Thema, dass mit der Grenze zwischen Innen und Außen zu tun hat zu besprechen. Mein Wunsch dabei ist, dass jeder seine eigene Position zu dem Thema findet und wir diese dann im Austausch miteinander teilen. Wir können auch gerne kurze Texte, Blogbeiträge oder ähnliches besprechen. Ich bin dabei offen für Vorschläge.

Sollte ein Interesse dazu vorhanden sein, schickt mir bitte eine kurze Mail, damit ich, sobald einige Interessenten vorhanden sind, ein Doodle für einen Auftakttermin herumschicken kann.